Dr. med. Dagmar Düerkop

1957 geboren in Leipzig
1976 Abitur in Leipzig
1976-1982 Medizinstudium an der Universität Leipzig
1981 Staatsexamen
1982 Approbation als Arzt
1988 Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin nach 5jähriger Weiterbildung in Klinik und Ambulanz
Seit 1990 Niederlassung in eigener Praxis
1991 Promotion an der medizinischen Akademie Magdeburg
1991 Akupunkturausbildung mit Abschluss A Diplom 1992
1993 Zertifizierte Neuraltherapieausbildung
Seit 2011 Akademische Lehrpraxis für Allgemeinmedizin
Weiterhin
  • Ständige Weiterbildung in Allgemeinmedizin und Akupunktur
  • Mitglied der DGfAN (Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V.)
  • Ärztlicher Moderator des hausärztlichen Qualitätszirkels des Altkreises Haldensleben